Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/modegeschaedigt

Gratis bloggen bei
myblog.de





100 % modegeschädigt

So schlimm sich die Überschrift liest, aber genau so ist es: zu hundert Prozent modegeschädigt! Die Bezeichnungen für modebeschädigt sind zahlreich: Modeopfer, Modefan, Brandopfer und so weiter.

Doch was ist so toll an Mode? Vieles. Warum wohl gibt es zahlreiche Modejournalisten, Modedesigner und Modelabels? Warum handelt eine ganze Branche nur von Mode? Models, Hairstylisten, Catwalk-Trainer sind nur ein paar Berufe in der Modebranche. Oder besser gesagt in Haute-Couture-Mode.

Doch Haute Couture betrifft nur einen kleinen Teil der Bevölkerung.Bei den meisten Leuten kommt Schuhmode erst an, wenn sie in den Läden stehen. Oder besser gesagt, wenn sie im ersten Winter- und Schlussverkauf verhökert werden. Der Durchschnittsmensch hat nicht das nötige Geld, um Markenschuhe zum Normalpreis zu kaufen. Doch im Sale sind sie oftmals erschwinglich. 

Ein Vorteil am Online Shopping ist, dass es Schuhe das ganze Jahr im Sale-Bereich gibt. Deshalb wozu noch auf den Schlussverkauf warten!

14.2.11 11:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung